Startseite / Magazin / Nachricht

Rochus Mummert benennt 5 Trends in der Gesundheitswirtschaft

| Marabu-Redaktionsteam | Aus der Branche

Ob elektronische Krankenakte, assistierende Robotersysteme oder automatisierte Logistikprozesse – die Digitalisierung der Gesundheitswirtschaft nimmt Gestalt an. Damit sind 2019 weitere Verbesserungen bei der Patientenversorgung, weniger unnötige Behandlungen und Kosteneinsparungen zu erwarten, prognostizieren die Experten von Rochus Mummert, eine der führenden unabhängigen Personalberatungen in Deutschland. Auch im Recruiting können Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen von neuen Technologien profitieren und freie Stellen schneller besetzen. Die fortschreitende Digitalisierung stellt die Branche auch vor große Herausforderungen – vor allem im Bereich Daten- und IT-Sicherheit. Um innovationsfähig zu bleiben, müssen Klinik-Geschäftsführer umdenken, auch in puncto Führung.

5 Trends in der Gesundheitswirtschaft:

  1. Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen
  2. Datenschutzkonzepte
  3. Investitionen in IT-Sicherheit
  4. E-Health-Gesetz
  5. Neues Führungsverständnis

Wie diese Trends die Gesundheitswirtschaft verändern, lesen Sie in der Pressemitteilung der Rochus Mummert.

Über den Autor

NEXUS / MARABU Redaktionsteam

Das NEXUS / MARABU Redaktionsteam besteht aus Mitarbeitern verschiedener Fachabteilungen, die ihren Erfahrungsschatz sowie interessante News und Links zu Branchenthemen abwechselnd in unserem Magazin veröffentlichen.

Zurück