Startseite / Magazin / Nachricht

End of Support für PEGASOS 4 und PEGASOS 5

| Marabu-Redaktionsteam | Aus dem Unternehmen

PEGASOS Logo

Wir arbeiten kontinuierlich an der Weiterentwicklung von PEGASOS. Die aktuelle PEGASOS 6 Version basiert auf einer modernen Architektur, bietet eine große Funktionsbreite und ist hervorragend an moderne Windows-Betriebssysteme, Browser und an Microsoft Office angepasst. Wir unternehmen erhebliche Anstrengungen, um PEGASOS zu allen am Markt gebräuchlichen Windows-Versionen, Browsern unterschiedlicher Hersteller und Microsoft Office-Versionen kompatibel zu halten. Für alte PEGASOS Lösungen ist das nicht immer möglich. Wir werden daher den Support von PEGASOS 4 und 5 einstellen, um unsere Ressourcen voll und ganz zukunftsgerichtet einsetzen zu können.

Auslauftermine für PEGASOS Support

PEGASOS 4 wird seit 2009 funktional nicht mehr weiterentwickelt und ist unter modernen Betriebssystemen nur beschränkt einsatzfähig. Zum 30.06.2014 werden wir daher für PEGASOS 4 keine Fehlerbehebungen mehr zur Verfügung stellen können.

PEGASOS 5 wurde im Januar 2012 durch PEGASOS 6 abgelöst und wird seitdem ebenfalls nicht mehr mit neuen Funktionen ausgestattet. Auch hier werden wir ab dem 31.12.2014 keine Bugfixes und Workarounds mehr bereitstellen können.

Sofern Sie noch ein PEGASOS System in der Version 4 oder 5 betreiben, empfehlen wir Ihnen ein Update vor dem Auslaufen des Supports. Die hierfür benötigten Lizenzen für PEGASOS 6 erhalten Sie im Rahmen des bestehenden Software-Pflegevertrags kostenfrei. Wenden Sie sich dazu bitte an unseren Kundendienst: support@marabu-edv.de.

Über den Autor

NEXUS / MARABU Redaktionsteam

Das NEXUS / MARABU Redaktionsteam besteht aus Mitarbeitern verschiedener Fachabteilungen, die ihren Erfahrungsschatz sowie interessante News und Links zu Branchenthemen abwechselnd in unserem Magazin veröffentlichen.

Zurück