Startseite / Magazin / Magazin-Schlagworte

Magazin-Beiträge (Patientenakte)

Digitale Akte

Elektronische Patientenakten: Ein Plädoyer für klare Vorgaben

| Miriam Mirza | Aus der Branche

Seit Jahren machen sich Experten Gedanken darüber, wie elektronische Patientenakten (EPA) fester Bestandteil der medizinischen Versorgung in Deutschland werden können. Die Bertelsmann-Stiftung hat kürzlich eine Analyse vorgelegt, in der Prof. Peter Haas, Medizininformatiker an der Fachhochschule Dortmund, zu dem Schluss kommt, dass die flächendeckende Einführung von EPAs eine langfristige politische Strategie sowie effektive Steuerung benötigt.

Weiterlesen …

Krankenhausstudie 2017

Woher nehmen, wenn nicht stehlen? Finanzierung größtes Hindernis der Digitalisierung

| Marabu-Redaktionsteam | Aus der Branche

Um das Thema Digitalisierung kommt kaum eine Studie herum, die sich mit der deutschen Krankenhauslandschaft befasst. Die Roland Berger Krankenhausstudie 2017 macht da keine Ausnahme. Im Rahmen einer Befragung der Vorstände und Geschäftsführer der 500 größten Kliniken in Deutschland wurde – nach 2015 und 2016 zum dritten Mal – die wirtschaftliche Lage deutscher Kliniken untersucht.

Weiterlesen …

Entwickler

FHIR® – der neue Stern am Standardhimmel

| Marabu-Redaktionsteam | Aus der Branche

Wenn es in der Branche um Erfordernisse und Herausforderungen der Interoperabilität geht, hört man in letzter Zeit immer häufiger einen Begriff: FHIR®. Ausgesprochen wie das englische „fire“ steht die Abkürzung für „Fast Healthcare Interoperability Resources“ und bezeichnet einen neuen Standard für den Datenaustausch zwischen Softwaresystemen im Gesundheitswesen.

Weiterlesen …

Digitale Akte

Wege aus der digitalen Akten-Verwirrung

| Marabu-Redaktionsteam | Aus der Branche

Gesundheitsakte, Patientenakte, Fallakte – und all das digital. Im Zuge der von allen Seiten geforderten Digitalisierung hört man immer wieder von unterschiedlichen Akten, die jederzeit barrierelos und über Sektorengrenzen hinweg verfügbar sein sollen. Die Begriffe werden allerdings häufig nicht trennscharf verwendet - vor allem die Bezeichnungen „Patientenakte“ und „Gesundheitsakte“ werden oft mehr oder weniger synonym benutzt, obwohl es durchaus Unterschiede gibt. 

Weiterlesen …

Ekkehard Mittelstaedt

Die Trendthemen der Healthcare-IT-Branche

| Miriam Mirza | Aus der Branche

Die conhIT 2017, DER Branchentreff in Berlin, hat ihre Tore in diesem Jahr zum zehnten Mal geschlossen. Im Interview berichtet Ekkehard Mittelstaedt, Geschäftsführer des Bundesverbands Gesundheits-IT - bvitg e.V über die diesjährigen Schwerpunkte der Messe, aktuelle Themen und künftige Trends die die Community beschäftigen.

Weiterlesen …

conhIT 2017

conhIT on FHIR - Rückblick auf eine erfolgreiche Messewoche

| Marabu-Redaktionsteam | Aus dem Unternehmen

Vergangene Woche war es wieder soweit: Auf der conhIT in Berlin traf sich – mittlerweile zum zehnten Mal – alles, was in der Gesundheits-IT Rang und Namen hat. Marabu begleitet die Branchenmesse seit ihren Anfängen und präsentierte zum neunten Mal Lösungen rund um das Thema Enterprise Content Management for Healthcare.

Weiterlesen …

Asklepios Konzernzentrale

Asklepios führt deutschlandweit PEGASOS als zentrales ECM-System ein

| Marabu-Redaktionsteam | Aus dem Unternehmen

Die Asklepios Kliniken GmbH hat sich zur Einführung einer zentralen ECM-Lösung in sämtlichen Krankenhäusern der Klinikgruppe entschlossen. Die Entscheidung fiel auf das PEGASOS-System der Marabu EDV-Beratung und -Service GmbH und sieht die Ablösung aller bestehenden Altsysteme vor.

Weiterlesen …

Digitale Spracherkennung

Digitale Spracherkennung – aufs Wort gehört

| Miriam Mirza | Aus der Branche

Im Krankenhausalltag wird der Dokumentationsaufwand immer größer. Eine gute Hilfe beim effizienten Umgang mit den immer größer werdenden Datenmengen ist die integrierte, digitale Spracherkennung.

Weiterlesen …

Ampelklassifikation der ePA-Implementierung

Studie zeigt Implementierung der ePA im europäischen Vergleich

| Marabu-Redaktionsteam | Aus der Branche

Die Stiftung Münch hat den Stand der Einführung einer elektronischen Patientenakte in verschiedenen europäischen Ländern untersucht. Deutschland liegt dabei im Mittelfeld. Die Studie belegt, dass es zur erfolgreichen Implementierung einer nationalen E-Health-Strategie bedarf.

Weiterlesen …

Klinik für MIC

Online-Zugriff auf digitalisierte Patientenakten und optimiertes MDK-Management

| Marabu-Redaktionsteam | Aus dem Unternehmen

In der S+A-Klinik für minimal invasive Chirurgie GmbH (MIC) umfasste das Papieraktenarchiv Ende 2014 rund 3,5 Millionen Belege und 380 Regalmeter. „Wir wünschten uns eine revisionssichere digitale Langzeitarchivierung als externe Dienstleistung – ohne Technik und Personal hier im Haus. Auch sollte langfristig der Weg zur vollständig elektronischen Dokumentation geöffnet und der MDK-Workflow verbessert werden.“, erinnert sich die IT-Leiterin Marion Maaßen.

Weiterlesen …