Startseite / Software / Datensicherheit

Datenschutz auf höchstem Niveau

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in allen Staaten der Europäischen Union direkt und vollumfänglich. Aus der Verordnung ergeben sich für alle Unternehmen, die personenbezogene Daten erheben und verarbeiten, erweiterte Pflichten und Verantwortlichkeiten - so auch für Gesundheitseinrichtungen.

In unserem PEGASOS ECM-System werden täglich äußerst sensible Daten verwaltet, auf die nur ein eng definierter Personenkreis Zugriff erhalten darf, z.B. innerhalb digitaler Patientenakten oder Personalakten. Dementsprechend wird die Datensicherheit im PEGASOS-System seit jeher groß geschrieben und durch verschiedene Funktionalitäten gewährleistet. Dazu gehören:

  • flexible, rollenbasierte Zugriffssteuerungen (Access Control)
  • sicherer Abgleich bzw. Übergabe von Anmeldeinformationen (Authentifikation)
  • automatische, unveränderliche Zugriffsprotokollierung
  • IDW PS 880-konforme Archivierung

Um auch den neuen Anforderungen aus der EU-DSGVO gerecht zu werden, gibt es die spezielle PEGASOS / DSGVO-Erweiterung.

Datensicherheit